headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Schulanmeldung
LFS Warth TRAILER
YouTube - LFS Warth
Facebook - LFS Warth
Instagram - LFS Warth
Aktuelle landwirtschaftliche Versuchsvideos
Erste-Hilfe-Fit
Schulsportgütesiegel
Umwelt Wissen Schulen
Klimabündnis
GlobalActionSchools
LMS
blog italiagirls
Kybeleum - Agrar&Wald-Werkstätten
LAKO Kreativpreis

Greenkeeper-Akademie Warth: Kurs und Prüfung online durchgeführt
29 Teilnehmer bestanden Einführungskurs ins „Greenkeeping“

Kurs und Prüfung wurden weitgehend online durchgeführt. 

Warth (4.3.2021) Aufgrund der geltenden Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen fand der Einführungskurs ins „Greenkeeping“, also der fachgerechten Pflege von Golf- und Sportplätzen, weitgehend online statt. Auch die Prüfung wurde via Zoom-Meeting vorige Woche durchgeführt. Der Einführungskurs ist die Voraussetzung, um die Ausbildung zum Greenkeeper bzw. zum Sportplatzwart an der Greenkeeper-Akademie Warth beginnen zu können.

„Es ist sehr erfreulich, dass der Kurs mit den Video-Konferenzen so gut klappte. Ein Lehrausgang zum Golfclub Föhrenwald und zum Sportclub Wiener Neustadt komplettierte die Ausbildung mit einem Praxisteil. Dank der guten Vorbereitung bestanden alle 29 Kursteilnehmer die Eingangsprüfung“, betont Akademieleiter Karl Lobner. „Die Greenkeeper und Sportplatzwarte tragen mit ihrer Tätigkeit eine große Verantwortung, da der Rasen ein sehr sensibles Ökosystem darstellt und mit fachkundigem Know-how gepflegt werden muss“, so Lobner.

Seit über 30 Jahren werden an der Greenkeeper-Akademie Warth in Zusammenarbeit mit dem WIFI Greenkeeper, also Golfplatzwarte, ausgebildet. Letzten Herbst fand erstmals die Abschlussprüfung zum staatlich anerkannten Sportplatzwart statt. Warth ist österreichweit die einzige Ausbildungsstätte für Golfplatz- bzw. Sportplatz-Experten.

(Schluss)

Foto: Headgreenkeeper Wayne Beasley (2. v. rechts) mit einem Teil der Kursteilnehmer im Stadion des SC Wiener Neustadt
Foto Copyright: Karl Lobner