WebMail LFS Warth | LMS | WebMail | PHOnline | Impressum | Datenschutz
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
YouTube Kanal LFS Warth
Tag der offenen Tür LFS Warth
Erste-Hilfe-Fit
Klimabündnis
GlobalActionSchools
LMS
blog italiagirls
Kybeleum - Agrar&Wald-Werkstätten
LAKO Kreativpreis

Forsttraktor für den praktischen Unterricht


Feierliche Übergabe des Forsttraktors.
Foto Copyright: Landmaschinentechnik Pichler

Landmaschinentechnik Pichler stellt einen Leihtraktor für die Waldarbeit der Fachschule Warth zur Verfügung. Auch dieses Schuljahr haben die Schüler die Möglichkeit den Forstunterricht mit einem STEYR Multi 4120 mit Forstausrüstung und einer Uniforest Frontseilwinde UNI 65 HF-pro zu bestreiten.

Der Multi ist der innovativste Traktor seiner Klasse und erfüllt sämtliche Ansprüche, die Landwirte an einen Universaltraktor stellen. Entwickelt in Kooperation mit 700 Bauern und hergestellt in St. Valentin, überzeugt er durch seine sprichwörtliche Multifunktionalität und mit einem absoluten Höchstmaß an Komfort, etwa durch die Vorderachsfederung und die Multicontroller-Armlehne.

Das Kooperationsprojekt zwischen der Landmaschinentechnik Pichler GmbH in Kirchschlag und der Fachschule Warth startete bereits vor ein paar Jahren, mit dem Ziel, die Landwirte der Zukunft mit der neuesten Technik des heimischen Traktorenherstellers vertraut zu machen. Seither stellt die Landmaschinentechnik Pichler GmbH jedes Jahr einen Traktor leihweise für den praktischen Unterricht zur Verfügung.

„Die Schüler haben so die Möglichkeit die neueste Traktortechnik ‚Made in Austria‘ kennen zu lernen und können damit im Wald arbeiten. Für die Arbeitssicherheit ist es entscheidend mit der aktuellen Getriebetechnologie vertraut zu werden“, freut sich Waldwirtschaftslehrer Karl Lobner.