WebMail LFS Warth | LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Klimabündnis
GlobalActionSchools
LMS
blog italiagirls
LAKO-Kreativpreis
Kybeleum - Agrar&Wald-Werkstätten

Sportfest der Landwirtschaftsschulen
Edelmetall im Staffellauf und im Hochsprung für LFS Warth

Die Warther Burschen holten Bronze im Staffellauf.
Die Personen v. l.: Christian Steiner-Kafka, Stefan Hauer, Harald Reithofer, Andreas Krenn und Fachlehrer Franz Ringhofer.
Foto Copyright: Jürgen Mück.

Warth, 22. Juni 2017; Beim traditionellen Sportfest der Landwirtschaftlichen Fachschulen (LFS) im SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich in St. Pölten gingen gestern 14 Schulen mit rund 400 Schülern in 30 Wettbewerben an den Start. Dabei holten die Warther Sportler zwei Mal Edelmetall und in der Burschenwertung gab es den dritten Platz.
Beim Staffellauf gab es Bronze für die Warther Burschen II hinter den Siegern vom Edelhof und der LFS Tulln. Stefan Hauer sprang 1,60 Meter hoch und holte somit die  Bronzemedaille im Hochsprung für Warth. Auch Lukas Stängel gelegte mit 1,55 Meter im Hochsprung beiden Burschen I den dritten Platz. „In der Wertung der Burschen gab es hinter dem Edelhof und der LFS Phyra den dritten Platz für Warth, was ein sehr gutes Gesamtergebnis ist. Am Podest waren die Warther Athleten leider nur zweimal, obwohl die Schüler viel Einsatzfreude und Teamgeist zeigten“, betont Fachlehrer Franz Ringhofer.

Zur Austragung kamen Bewerbe der Leichtathletik, wie Weitsprung, Kugelstoßen, Hochsprung, Staffelläufe, 3.000-Meter-Lauf, 60- und 100-Meter-Läufe; Spielbewerbe waren Völkerball, Tischtennis, Volleyball und Beachvolleyball.


Die Athletinnen und Athleten der LFS Warth.